Monat: Juli 2021

Juli 18, 2021

Nach  einer gemeinsamen Abschlussübung gehen di e Übungsgruppen in die Sommerpause.  Als „Brandobjekt“ wurde  der Hopfenbaubetrieb Radler, vulgo „Fürsterberger“, in Straß ausgewählt. Nicht zuletzt wegen der schwierigen Löschwassersituation in diesem Bereich.  Alarmierungstext war lediglich „Brand landwirtschaftliches Objekt“, die genaueren Abläufe und Entscheidungen wurden den Gruppenkommandanten in ihrem Bereich überlassen. Ein bekannt  vorhandener natürlicher Teich erwies…

Juli 11, 2021

3 mal Funkabzeichen in Bronze für die FF St. Peter   starke Leistungen wurden beim Funkleistungsbewerb um das sogenannte FuLa Bronze in der NMS Hofkirchen geboten. Dabei galt es sowohl für Bewerber als auch Bewerter nicht nur die Erschwernis aufgrund von Corona zu meistern sondern auch die neu- und umgestalteten Stationen betreffend Digitalfunk zu erlernen….

Juli 5, 2021

Nachdem im vergangenen Jahr die komplette Bewerbssaison Coronabedingt ausgefallen ist, durften wir uns heuer auf den Bezirksbewerb in Niederwaldkirchen freuen. Die Feuerwehr St. Peter war mit 2 Jugendgruppen anwesend und konnte erfolgreich 5 Bronze und 9 Silberne Leistungsabzeichen erwerben. Wir gratulieren unseren Jugendlichen und freuen uns auf eine hoffentlich komplette Bewerbssaison im kommenden Jahr.

Juli 2, 2021

Am Dienstag den 29.06.2021 wurden wir mittels Sirene zu einen Sturmschaden (Baum über Straße) in den „Edelgraben‘‘ gerufen. Dieser Einsatz konnte nach ca. 1h wieder beendet werden. Einige Zeit später forderte uns die FF Steinbruch per Funk zum Assistenzeinsatz in die Firma Biohort nach Steinbruch / Neufelden an. Mittels Nasssauger haben wir  überflutete Produktions- und…