Autor: hotzmaster

September 18, 2020

„Heizraumbrand“ lautete der Einsatzbefehl der heutigen Gruppenübung. Mit drei Einsatzfahrzeugen (KDO, TLF, LFB) rückte die Mannschaft zum Einsatzort aus. Am Einsatzort gab der Hausbesitzer an, dass eine Person abgängig sei und sich diese im Kellergeschoss befinde. Während der Atemschutztrupp zur Personenrettung im Keller vorrückte, stellte die Besatzung des Löschfahrzeuges die Wasserversorgung ausgehend eines ca. 300m…

September 14, 2020

Brand KFZ, Personenrettung lautete der Übungsalarm am 12. September für unsere Feuerwehrkameraden. Schon bei der Anfahrt wurde die Atemschutzausrüstung angelegt und weitere Befehle gegeben. Beim Erkunden der Lage stellte der Einsatzleiter fest, dass ein klein LKW mit Gefahrengutladung verunfallt ist, das nebenstehende Gebäude in Brand steht und der Fahrzeuglenker nicht ansprechbar ist. Sogleich wurde mit…

August 23, 2020

Die Möglichkeit, realitätsnahe Szenarien zu beüben, sind bei jeder Feuerwehr gefragt. Ein Abbruchhaus ist ein ideales Objekt dazu. So diente ein Heizraumbrand mit Verrauchung des vor dem Abriss stehenden Hauses bei Familie Gahleitner (Blazek/Radler) in Straußberg („Peternhäusl“) mittels Echtfeuer und vor allem Rauch als Einsatzannahme für die Sommerabschlussübung der drei Übungsgruppen unter Einbindung der Feuerwehr…

Juli 6, 2020

Ein durchaus interessantes Übungsobjekt haben die Verantwortlichen der Gruppe 3 ausgewählt. Die örtliche Bäckerei des Kameraden Kurt Sunzenauer ist Vielen in erster Sicht als Kunde von der Straßenseite her bekannt. Im hinteren Bereich besteht noch eine aktive Landwirtschaft. Dieser Gebäudeteil ist zwar brandschutztechnisch durch Brandmauern vom gewerblichen Teil weitgehend abgeschottet, jedoch bestehen sehr enge räumliche…

Juni 22, 2020

Nach den allseits bekannten „Corona“-Einschränkungen tasten wir uns allmählich an einen Übungsalltag mit neuen Verhaltensregeln an. Bevorzugt in kleineren Gruppen – wie hier die Gruppe 2 – wurden Schulungshinhalte auf Basis der Grundausbildungsmodule bzw. Truppführerausbildung vermittelt und in der Praxis geschult. Hintergrund ist die Verschiebung des Grundlehrganges voraussichtlich in den Herbst. Die theoretische Ausbildung wurde…

Juni 8, 2020

Wegen der Coronapandemie ist unsere praktische Übungstätigkeit zum Erliegen gekommen. Aufgrund von Lockerungen der gesetzten Einschränkungen, darf (bei Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln) seit 25. Mai  wieder bis Zugsstärke (30 Personen) gemeinsam geübt werden. Diese Möglichkeit haben wir „beim Schopf gepackt“ und ein gemeinsames, für nur drei Gruppen doch forderndes, Szenario ausgearbeitet. Die „Ranch“ (Pferdehaltung)…

Juni 8, 2020

Wegen der Coronapandemie ist unsere praktische Übungstätigkeit zum Erliegen gekommen. Aufgrund von Lockerungen der gesetzten Einschränkungen, darf (bei Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln) seit 25. Mai  wieder bis Zugsstärke (30 Personen) gemeinsam geübt werden. Diese Möglichkeit haben wir „beim Schopf gepackt“ und ein gemeinsames, für nur drei Gruppen doch forderndes, Szenario ausgearbeitet. Die „Ranch“ (Pferdehaltung)…

Mai 27, 2020

Auch in Zeiten von Corona finden die Abschnittsbesprechungen statt. Es wurde über die Lockerungen der Coronaeinschränkungen, Bewerbe, Atemschutz, Ausbildung u.v.m. gesprochen.  

März 5, 2020

Bei der jährlichen Feuerwehr-Tagesskifahrt  hieß es für viele KameradInnen wieder „Rauf auf die Piste“. Wie schon im letzten Jahr, wurde auch heuer wieder die Planai in Schladming angesteuert.  Es waren auch zahlreiche Jungfeuerwehrmitglieder dabei, die neben dem Skivergnügen, auch noch ein paar tolle Stunden in der Therme Schladming verbrachten. Herzlichen Dank dabei an unsere Betreuerinnen…

Februar 13, 2020

Am 07.02.2020 fand heuer unsere Jahreshauptversammlung im Gasthaus Höller statt. Unsere Kommandomitglieder legten den zahlreichen Kameraden/innen sowie den Ehrengästen einen beeindruckenden Jahresrückblick in Zahlen und Bildern dar. Außerdem wurden wichtige Informationen für den Landesfeuerwehrwettbewerb 2021 in St. Peter/Wbg. besprochen. Im Anschluss wurden neue Kameraden angelobt sowie bestehende Kameraden geehrt.