Autor: hotzmaster

Oktober 27, 2018

Wie auch in den letzten Jahren, konnten die Wissenstest Teilnehmer aus St. Peter/Wbg. auch beim heurigen Wissenstest ihr Erlerntes unter Beweis stellen. Unsere Feuerwehr nahm dabei mit einer beachtenswerten Anzahl von 16 Jugendmitgliedern, davon eines in Gold, sieben in Silber und acht in Bronze, teil. Euere Jugendbetreuer Hinterleitner Lukas und Strasser David, gratulieren euch recht…

Oktober 21, 2018

„Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person“ lautete die Übungsannahme. Die Kameraden sicherten die Unfallstelle ab und befreiten die eingeklemmte Person mittels hydraulischen Bergegerät. Hauptaugenmerk wurde neben der richtigen Rettungstaktik auch auf die patientenschonende Rettung gelegt. “ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]

Oktober 13, 2018

Ein Brand bei Familie Stöttner, vulgo Schirz`n-Ferdl, in Simaden war die Annahme der heurigen Herbstübung. Das Objekt besteht aus einer Kleinlandwirtschaft mit angebautem Wohnhaus. Die Durchführung der Übung bei Dunkelheit wurde bewusst gewählt, um sich auch wieder einmal mit diesen realen Anforderungen vertraut zu machen. In unmittelbarer Umgebung besteht keine ausreichende Löschwasserversorgung. Deshalb wurde der…

Oktober 9, 2018

Im Ernstfall wäre es wohl ein dramatischer Einsatz gewesen. Aber auch als Übungsarbeit wurde das Szenario realitätsnahe abgearbeitet. Bei Eintreffen lag ein Arbeiter am Grund der Montagegrube und war hinter dem vom Traktor gefallenen Balastgewicht (Betonklotz) eingeklemmt. Die Wahl der richtigen Einsatzmittel und –strategie ist in solchen Fällen entscheidend, um nicht während der Bergung zeitverzögernd…

September 23, 2018

Am 22.09.2018 absolvierten neun Kameraden das Atemschutzleistungsabzeichen in Amesedt. Drei Atemschutztrupps traten in den Leistungsstufen Bronze, Silber und Gold an. Wir gratulieren zur bestandenen Prüfung. “ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]

August 28, 2018

„Brand landwirtschaftliches Objekt – Brand bei Hopfentrocknungsanlage“ hieß das Einsatzstichwort von Florian LFK am 25. August 2018, um 20:27 Uhr. Tank St. Peter war gerade dabei, Position für den Brandschutzdienst am feuerwehreigenen „Waldfest am Teufelsberg“ zu beziehen. Zahlreiche Feuerwehrkräfte waren naturgemäß auch bereits am Festgelände unterwegs. Sekunden vor der offiziellen Alarmierung – es war bereits…

August 1, 2018

Unter diesem Motto stand das Jugendcamp vom 20. bis 22. Juli. 512 Jungfeuerwehrmitglieder und 126 Betreuerinnen machten Putzleinsdorf für 3 Tage zur „Putzleins-City“. Erkunden, Erleben, Staunen und das Gemeinschaftsgefühl sollten die Begleiter sein. Bei Lagerfeuer, Feuerwerk, Bogenschießen, alter Schmiedekunst usw. tauchten die jungen Grisu´s in die Welt von Old Shatterhand & Co ein. Bei der…

Juni 23, 2018

Am 22.06.2018 fand die gemeinsame Gruppenübung aller drei Gruppen statt. Übungsannahme war Brand eines Containers und eine Personenrettung. Der Fokus wurde gleich auf die Personenrettung und die parallele Brandbekämpfung gelegt. Der Container wurde mittels Zahnstangenwinde angehoben und gesichert. Somit konnte die eingeklemmte Person rasch gerettet werden. Bei weiterer Lageerkundung wurde festgestellt, dass sich der Brand…

Mai 19, 2018

Unsere umtriebige Feuerwehr und eine gemütliche Gartenbank haben wohl sehr wenig an Gemeinsamkeiten. Dennoch freuen wir uns sehr über die Prämierung unseres künstlerisch-handwerklichen Beitrages. Bei der kürzlich stattgefundenen Maibaumfeier ging die Feuerwehr als Sieger unter verschiedenen, von den örtlichen Vereinen kreierten und angefertigten, Vorstellungen einer Sitzmöglichkeit hervor. Im Vorfeld der im kommenden Jahr in Aigen-Schlägl…

April 15, 2018

Schweres Busunglück – Szenario für Großübung Busreisen boomen derzeit überall stark. Leider kommt es, wie aktuelle Berichte zeigen, immer wieder zu folgenschweren Unfällen.  Über eine solche, nicht alltägliche, Übungsannahme wagte sich die Feuerwehr St. Peter im Rahmen der Frühjahrsübung am 14. April 2018. Der Alarmierungsumfang wurde bewusst klein gehalten, um möglichst viele Einsatzkräfte im Sinne…