Autor: hotzmaster

Juli 6, 2020

Ein durchaus interessantes Übungsobjekt haben die Verantwortlichen der Gruppe 3 ausgewählt. Die örtliche Bäckerei des Kameraden Kurt Sunzenauer ist Vielen in erster Sicht als Kunde von der Straßenseite her bekannt. Im hinteren Bereich besteht noch eine aktive Landwirtschaft. Dieser Gebäudeteil ist zwar brandschutztechnisch durch Brandmauern vom gewerblichen Teil weitgehend abgeschottet, jedoch bestehen sehr enge räumliche…

Juni 22, 2020

Nach den allseits bekannten „Corona“-Einschränkungen tasten wir uns allmählich an einen Übungsalltag mit neuen Verhaltensregeln an. Bevorzugt in kleineren Gruppen – wie hier die Gruppe 2 – wurden Schulungshinhalte auf Basis der Grundausbildungsmodule bzw. Truppführerausbildung vermittelt und in der Praxis geschult. Hintergrund ist die Verschiebung des Grundlehrganges voraussichtlich in den Herbst. Die theoretische Ausbildung wurde…

Juni 8, 2020

Wegen der Coronapandemie ist unsere praktische Übungstätigkeit zum Erliegen gekommen. Aufgrund von Lockerungen der gesetzten Einschränkungen, darf (bei Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln) seit 25. Mai  wieder bis Zugsstärke (30 Personen) gemeinsam geübt werden. Diese Möglichkeit haben wir „beim Schopf gepackt“ und ein gemeinsames, für nur drei Gruppen doch forderndes, Szenario ausgearbeitet. Die „Ranch“ (Pferdehaltung)…

Juni 8, 2020

Wegen der Coronapandemie ist unsere praktische Übungstätigkeit zum Erliegen gekommen. Aufgrund von Lockerungen der gesetzten Einschränkungen, darf (bei Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln) seit 25. Mai  wieder bis Zugsstärke (30 Personen) gemeinsam geübt werden. Diese Möglichkeit haben wir „beim Schopf gepackt“ und ein gemeinsames, für nur drei Gruppen doch forderndes, Szenario ausgearbeitet. Die „Ranch“ (Pferdehaltung)…

Mai 27, 2020

Auch in Zeiten von Corona finden die Abschnittsbesprechungen statt. Es wurde über die Lockerungen der Coronaeinschränkungen, Bewerbe, Atemschutz, Ausbildung u.v.m. gesprochen.  

März 5, 2020

Bei der jährlichen Feuerwehr-Tagesskifahrt  hieß es für viele KameradInnen wieder „Rauf auf die Piste“. Wie schon im letzten Jahr, wurde auch heuer wieder die Planai in Schladming angesteuert.  Es waren auch zahlreiche Jungfeuerwehrmitglieder dabei, die neben dem Skivergnügen, auch noch ein paar tolle Stunden in der Therme Schladming verbrachten. Herzlichen Dank dabei an unsere Betreuerinnen…

Februar 13, 2020

Am 07.02.2020 fand heuer unsere Jahreshauptversammlung im Gasthaus Höller statt. Unsere Kommandomitglieder legten den zahlreichen Kameraden/innen sowie den Ehrengästen einen beeindruckenden Jahresrückblick in Zahlen und Bildern dar. Außerdem wurden wichtige Informationen für den Landesfeuerwehrwettbewerb 2021 in St. Peter/Wbg. besprochen. Im Anschluss wurden neue Kameraden angelobt sowie bestehende Kameraden geehrt.

Februar 10, 2020

Unsere Kameraden sind seit den frühen Vormittagsstunden im Einsatz: umgestürzte Bäume, kaputte Dächer und herumliegende Teile, sind nur einige der Aufgaben die so ein Sturm mit sich bringt. Beim sogenannten „Kreuzwirt“-Wald, Fa. Cima und am Teufelsberg waren die Auswirkungen des Sturmes am enormsten. Bei der Fa. Cima wurden Teile des Blech-Daches weggerissen, sowie auch bei…

November 5, 2019

Am 31.Oktober rückten wir mit dem Tanklöschfahrzeug & Atemschutzfahrzeug zur Herbstübung nach Helfenberg aus.  „Brand landw. Objekt“ beim Gwölb-Stüberl war die Übungsannahme. Dieses Objekt grenzt nahe an unsere Gemeindegrenze. Die Übung forcierte die Zusammenarbeit untereinander – speziell zwischen Kasten und unserer Feuerwehr. Da wir nicht im selben Abschnitt sind, jedoch im Ernstfall laut Alarmplan zusammenwirken….

Oktober 27, 2019

Bei der Gruppenübung am Freitag widmeten wir uns bei der ersten Station dem Thema Personenrettung aus großer Höhe. Eine angenommene bewusstlose Person auf einer Plattform dargestellt durch ein Hubgerüst. Eine Gruppe entschied sich bei der Rettungsaktion für die Variante mittels Leiterhebel. Der Leiterhebel dient in Verbindung mit der Korbtrage zum waagrechten Ablassen von Verletzten und…