Autor: hotzmaster

Juni 23, 2019

Ein immer aktuelleres Thema wurde für eine sehr interessante Schulung gewählt. Mehr Ladesäulen, E-Autos  – die Elektromobilität steigt. Kaum zu glauben, aber der Bezirk Rohrbach hatte österreichweit im Jahr 2018 den prozentuell höchsten Anteil an Neuzulassungen von E-Fahrzeugen. Solche bzw. auch Hybridfahrzeuge bringen aber auch Gefahren mit sich und stellen Rettungskräfte vor Herausforderungen im Hinblick…

Juni 12, 2019

„Hand in Hand im Ehrenamt – Was geht mit Zivilcourage“ war das Leitmotiv eines großen Jugendlagers in Sonneberg, unserer Partnerfeuerwehr in Thüringen. Die Oberlinder  hatten uns, nach dem vorjährigen Kennenlernen unseres Bezirks-Jugendlagers,  zu ihrer ersten ähnlichen Großveranstaltung geladen. Dabei geht es bei unseren befreundeten deutschen Hilfs- und Rettungsorganisationen ganz ordentlich zur Sache.  Unsere Nachwuchsabordnung verlebte…

Mai 24, 2019

Heute fand die 2. Gruppenübung der Gruppe 1 statt – die Übungsannahme war: Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person. Die Kameraden simulierten drei verschiedene Fälle: PKW liegt auf der Seite, PKW liegt auf dem Dach und die Komplettöffnung einer Seite des PKWs. Hier wurden zuerst die möglichen Rettungsvarianten besprochen und im Anschluss in der Praxis durchgeführt….

Mai 18, 2019

Heute am 18.05.2019 um 16:00 Uhr startete die Leistungsprüfung für die technische Hilfeleistung. Bei dieser Prüfung wird ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person simuliert – Brandschutz, Absicherung der Unfallstelle sowie die Rettung der eingeklemmten Person über die Fahrertür des PKWs mithilfe von hydraulischen Spreitzer und Schere muss innerhalb eines gewissen Zeitintervalls durchgeführt werden. Diese Leistungsprüfung absolvierten…

Mai 5, 2019

Am 04.05.2019 fand die 2. Gruppenübung der Gruppe 3 statt. Die Übungsannahme war ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person. Nach der Alarmierung trafen die Kameraden rasch ein und sicherten zuerst die Unfallstelle ab. Im Anschluss fing eines der beiden Fahrzeuge Feuer. Die TLF-Mannschaft begann mit den Löscharbeiten während die LFB-Besatzung mit der Sicherung des zweiten Fahrzeuges…

April 10, 2019

Am 30.03.2019 um 17:00 Uhr startete unsere diesjährige Frühjahrsübung mit dem Übungsszenario „Brand landwirtschaftliches Objekt mit Personenrettung“ bei Fam. Mondl vulgo „Hoisn“ in Habring mit 41 Kameraden/innen. Da es in Habring nahezu keinerlei Wasserentnahmestellen gibt, wurde dieser Ortsteil von St. Peter am Wimberg speziell für diese Übung gewählt. Durch die große Anzahl an Bauernhöfen in…

Januar 14, 2019

Es ist zwar nur ein kleiner Abriss dessen, was vor allem im südlichen Teil Oberösterreichs oder gar in den westlichen Bundesländern derzeit an schneebedingten Einsätzen anfällt. Im Bereich unseres Abschnittes hat sich St. Peter jedoch zu einem kleinen Hotspot entwickelt. Binnen einer Woche musste bereits ein gutes dutzend Mal zu technischen Einsätzen ausgefahren werden. Überwiegend…

Oktober 27, 2018

Wie auch in den letzten Jahren, konnten die Wissenstest Teilnehmer aus St. Peter/Wbg. auch beim heurigen Wissenstest ihr Erlerntes unter Beweis stellen. Unsere Feuerwehr nahm dabei mit einer beachtenswerten Anzahl von 16 Jugendmitgliedern, davon eines in Gold, sieben in Silber und acht in Bronze, teil. Euere Jugendbetreuer Hinterleitner Lukas und Strasser David, gratulieren euch recht…

Oktober 21, 2018

„Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person“ lautete die Übungsannahme. Die Kameraden sicherten die Unfallstelle ab und befreiten die eingeklemmte Person mittels hydraulischen Bergegerät. Hauptaugenmerk wurde neben der richtigen Rettungstaktik auch auf die patientenschonende Rettung gelegt. “ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]

Oktober 13, 2018

Ein Brand bei Familie Stöttner, vulgo Schirz`n-Ferdl, in Simaden war die Annahme der heurigen Herbstübung. Das Objekt besteht aus einer Kleinlandwirtschaft mit angebautem Wohnhaus. Die Durchführung der Übung bei Dunkelheit wurde bewusst gewählt, um sich auch wieder einmal mit diesen realen Anforderungen vertraut zu machen. In unmittelbarer Umgebung besteht keine ausreichende Löschwasserversorgung. Deshalb wurde der…