Autor: hotzmaster

November 5, 2019

Am 31.Oktober rückten wir mit dem Tanklöschfahrzeug & Atemschutzfahrzeug zur Herbstübung nach Helfenberg aus.  „Brand landw. Objekt“ beim Gwölb-Stüberl war die Übungsannahme. Dieses Objekt grenzt nahe an unsere Gemeindegrenze. Die Übung forcierte die Zusammenarbeit untereinander – speziell zwischen Kasten und unserer Feuerwehr. Da wir nicht im selben Abschnitt sind, jedoch im Ernstfall laut Alarmplan zusammenwirken….

Oktober 27, 2019

Bei der Gruppenübung am Freitag widmeten wir uns bei der ersten Station dem Thema Personenrettung aus großer Höhe. Eine angenommene bewusstlose Person auf einer Plattform dargestellt durch ein Hubgerüst. Eine Gruppe entschied sich bei der Rettungsaktion für die Variante mittels Leiterhebel. Der Leiterhebel dient in Verbindung mit der Korbtrage zum waagrechten Ablassen von Verletzten und…

Oktober 21, 2019

Am 19. Oktober fand wieder der alljährliche Wissenstest der Feuerwehrjugend in der VS Rohrbach statt. Der Wissenstest ist ein wesentlicher Bestandteil in der Ausbildung der Feuerwehr und dient zur Vorbereitung auf den Aktivstand, beziehungsweise auf die sogenannte Truppführerausbildung. Die Besonderheit diesmal war, dass der Wissenstest erstmals nach den neu überarbeiteten Unterlagen des OÖ Landesfeuerwehrverbands abgehalten…

Oktober 12, 2019

Im Sinne des vorbeugenden Brandschutzes wurde die neue Produktions- und Lagerhalle der Fa. Ganser Maschinen als Übungsobjekt ausgewählt. Aufgrund des gewählten Übungszeitpunktes war die allgemeine Erschwernis der Dunkelheit eine bewusste Herausforderung für alle Einsatzkräfte. Fiktiver Alarmierungsgrund war vorerst eine plötzliche Rauchentwicklung mit vermuteter Brandausbreitung im Obergeschoß. Die Mannschaft wurde auf das Übungsszenario nicht vorbereitet und…

Oktober 11, 2019

1979 wurde als wendige und vielseitige Ergänzung zu den an der Donau stationierten Arbeitsbooten erstmals ein Motorschlauchboot in St. Peter eingestellt. Abseits größerer Gewässer liegend wurde daher der Tauchergruppe der scherzhafte Beiname „Gebirgsmarine“ verpasst. 2011 erfolgte im Rahmen des KHD (Katastrophenhilfsdienst beim LFK) ein Ersatz dieses Bootes. Ein Dutzend „seetauglicher“ Kameraden hat sich vor kurzem…

Juni 23, 2019

Ein immer aktuelleres Thema wurde für eine sehr interessante Schulung gewählt. Mehr Ladesäulen, E-Autos  – die Elektromobilität steigt. Kaum zu glauben, aber der Bezirk Rohrbach hatte österreichweit im Jahr 2018 den prozentuell höchsten Anteil an Neuzulassungen von E-Fahrzeugen. Solche bzw. auch Hybridfahrzeuge bringen aber auch Gefahren mit sich und stellen Rettungskräfte vor Herausforderungen im Hinblick…

Juni 12, 2019

„Hand in Hand im Ehrenamt – Was geht mit Zivilcourage“ war das Leitmotiv eines großen Jugendlagers in Sonneberg, unserer Partnerfeuerwehr in Thüringen. Die Oberlinder  hatten uns, nach dem vorjährigen Kennenlernen unseres Bezirks-Jugendlagers,  zu ihrer ersten ähnlichen Großveranstaltung geladen. Dabei geht es bei unseren befreundeten deutschen Hilfs- und Rettungsorganisationen ganz ordentlich zur Sache.  Unsere Nachwuchsabordnung verlebte…

Mai 24, 2019

Heute fand die 2. Gruppenübung der Gruppe 1 statt – die Übungsannahme war: Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person. Die Kameraden simulierten drei verschiedene Fälle: PKW liegt auf der Seite, PKW liegt auf dem Dach und die Komplettöffnung einer Seite des PKWs. Hier wurden zuerst die möglichen Rettungsvarianten besprochen und im Anschluss in der Praxis durchgeführt….

Mai 18, 2019

Heute am 18.05.2019 um 16:00 Uhr startete die Leistungsprüfung für die technische Hilfeleistung. Bei dieser Prüfung wird ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person simuliert – Brandschutz, Absicherung der Unfallstelle sowie die Rettung der eingeklemmten Person über die Fahrertür des PKWs mithilfe von hydraulischen Spreitzer und Schere muss innerhalb eines gewissen Zeitintervalls durchgeführt werden. Diese Leistungsprüfung absolvierten…

Mai 5, 2019

Am 04.05.2019 fand die 2. Gruppenübung der Gruppe 3 statt. Die Übungsannahme war ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person. Nach der Alarmierung trafen die Kameraden rasch ein und sicherten zuerst die Unfallstelle ab. Im Anschluss fing eines der beiden Fahrzeuge Feuer. Die TLF-Mannschaft begann mit den Löscharbeiten während die LFB-Besatzung mit der Sicherung des zweiten Fahrzeuges…