Kategorie: Veranstaltungen

September 14, 2020

Brand KFZ, Personenrettung lautete der Übungsalarm am 12. September für unsere Feuerwehrkameraden. Schon bei der Anfahrt wurde die Atemschutzausrüstung angelegt und weitere Befehle gegeben. Beim Erkunden der Lage stellte der Einsatzleiter fest, dass ein klein LKW mit Gefahrengutladung verunfallt ist, das nebenstehende Gebäude in Brand steht und der Fahrzeuglenker nicht ansprechbar ist. Sogleich wurde mit…

Juni 22, 2020

Nach den allseits bekannten „Corona“-Einschränkungen tasten wir uns allmählich an einen Übungsalltag mit neuen Verhaltensregeln an. Bevorzugt in kleineren Gruppen – wie hier die Gruppe 2 – wurden Schulungshinhalte auf Basis der Grundausbildungsmodule bzw. Truppführerausbildung vermittelt und in der Praxis geschult. Hintergrund ist die Verschiebung des Grundlehrganges voraussichtlich in den Herbst. Die theoretische Ausbildung wurde…

Juni 8, 2020

Wegen der Coronapandemie ist unsere praktische Übungstätigkeit zum Erliegen gekommen. Aufgrund von Lockerungen der gesetzten Einschränkungen, darf (bei Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln) seit 25. Mai  wieder bis Zugsstärke (30 Personen) gemeinsam geübt werden. Diese Möglichkeit haben wir „beim Schopf gepackt“ und ein gemeinsames, für nur drei Gruppen doch forderndes, Szenario ausgearbeitet. Die „Ranch“ (Pferdehaltung)…

März 5, 2020

Bei der jährlichen Feuerwehr-Tagesskifahrt  hieß es für viele KameradInnen wieder „Rauf auf die Piste“. Wie schon im letzten Jahr, wurde auch heuer wieder die Planai in Schladming angesteuert.  Es waren auch zahlreiche Jungfeuerwehrmitglieder dabei, die neben dem Skivergnügen, auch noch ein paar tolle Stunden in der Therme Schladming verbrachten. Herzlichen Dank dabei an unsere Betreuerinnen…

Februar 13, 2020

Am 07.02.2020 fand heuer unsere Jahreshauptversammlung im Gasthaus Höller statt. Unsere Kommandomitglieder legten den zahlreichen Kameraden/innen sowie den Ehrengästen einen beeindruckenden Jahresrückblick in Zahlen und Bildern dar. Außerdem wurden wichtige Informationen für den Landesfeuerwehrwettbewerb 2021 in St. Peter/Wbg. besprochen. Im Anschluss wurden neue Kameraden angelobt sowie bestehende Kameraden geehrt.

Oktober 21, 2019

Am 19. Oktober fand wieder der alljährliche Wissenstest der Feuerwehrjugend in der VS Rohrbach statt. Der Wissenstest ist ein wesentlicher Bestandteil in der Ausbildung der Feuerwehr und dient zur Vorbereitung auf den Aktivstand, beziehungsweise auf die sogenannte Truppführerausbildung. Die Besonderheit diesmal war, dass der Wissenstest erstmals nach den neu überarbeiteten Unterlagen des OÖ Landesfeuerwehrverbands abgehalten…

Oktober 11, 2019

1979 wurde als wendige und vielseitige Ergänzung zu den an der Donau stationierten Arbeitsbooten erstmals ein Motorschlauchboot in St. Peter eingestellt. Abseits größerer Gewässer liegend wurde daher der Tauchergruppe der scherzhafte Beiname „Gebirgsmarine“ verpasst. 2011 erfolgte im Rahmen des KHD (Katastrophenhilfsdienst beim LFK) ein Ersatz dieses Bootes. Ein Dutzend „seetauglicher“ Kameraden hat sich vor kurzem…

Juni 23, 2019

Ein immer aktuelleres Thema wurde für eine sehr interessante Schulung gewählt. Mehr Ladesäulen, E-Autos  – die Elektromobilität steigt. Kaum zu glauben, aber der Bezirk Rohrbach hatte österreichweit im Jahr 2018 den prozentuell höchsten Anteil an Neuzulassungen von E-Fahrzeugen. Solche bzw. auch Hybridfahrzeuge bringen aber auch Gefahren mit sich und stellen Rettungskräfte vor Herausforderungen im Hinblick…

Juni 12, 2019

„Hand in Hand im Ehrenamt – Was geht mit Zivilcourage“ war das Leitmotiv eines großen Jugendlagers in Sonneberg, unserer Partnerfeuerwehr in Thüringen. Die Oberlinder  hatten uns, nach dem vorjährigen Kennenlernen unseres Bezirks-Jugendlagers,  zu ihrer ersten ähnlichen Großveranstaltung geladen. Dabei geht es bei unseren befreundeten deutschen Hilfs- und Rettungsorganisationen ganz ordentlich zur Sache.  Unsere Nachwuchsabordnung verlebte…

April 10, 2019

Am 30.03.2019 um 17:00 Uhr startete unsere diesjährige Frühjahrsübung mit dem Übungsszenario „Brand landwirtschaftliches Objekt mit Personenrettung“ bei Fam. Mondl vulgo „Hoisn“ in Habring mit 41 Kameraden/innen. Da es in Habring nahezu keinerlei Wasserentnahmestellen gibt, wurde dieser Ortsteil von St. Peter am Wimberg speziell für diese Übung gewählt. Durch die große Anzahl an Bauernhöfen in…